Philosophie

Meine Kunst-Philosophie

Gedanken, Ideen, Phantasien finden Ausdruck durch vielfältige Techniken, kontrastreiche Materialien und eine nie versiegende Lust am bildnerischen Experiment.
Bewusste und unbewusste Stimmungen und Empfindungen gewinnen Gestalt. Das Schweigen wird durchbrochen und die Grenze zwischen Innen und Aussen behutsam aufgelöst.
Meine Bilder wollen nicht erklärt sein, sondern im unmittelbaren Sinne des Wortes aufgespürt werden.

Sie wollen Fährte und Fenster sein zu einer lebendigen und farbenfrohen Gefühlswelt. Und sie wollen verführen. Zu einem zweiten Blick, zum Innehalten, zum Geniessen.